Die ersten Feedbacks

Liebe Alle,

heute habe ich über die beiden deutschsprachigen GFK-Newsletter gfktrainer@yahoogroups.de und ngfk@yahoogroups.de und über die Trainer-Newsgroup des CNVC bekannt gegeben, dass es mit der Empathischen Zeit die erste reine GFK-Zeitschrift auf dem Markt gibt.

Hier erste Reaktionen
Eliane Geren schreibt:
Dear Claudia,

Fantastic!! This action fills me with hope of better times ahead. I’ve passed your news to German friends in the US.

May the magazine be a success and may you received the needed financial support for it.

Big hug,
Eliane

Sylvia Haskvitz schreibt:
Congratulations, Claudia!!!!

So happy that you have decided to put yourself out there in this way.

Excited to share this with other German speakers.

Best wishes for a successful run!

Warmly,

Sylvia

Barbara Larson schreibt:
congratulations, Claudia!

I have always thought an NVC journal would be a wonderful offering to people,
and there are so many angles you can take on it!

Your first edition sounds interesting, I wish I could read German.

Congratulations on overcoming your doubts,
for being open to so much support,
and thank you for sharing your journey and your celebration with the rest of us~*
I hope you keep us posted on future issues, even if we don’t speak German. 😉

with love & gratitude,
Barbara Larson

Vashon Island, WA, US

Eva Ebenhoeh, die zurzeit in den USA lebt, schreibt u.a.:
Liebe Claudia,

hey, Glückwunsch! Würde ja glatt eins bestellen, aber ich weiß nicht, ob das durch den Nachsendeauftrag durchgeht… ich warte auf die Online-Ausgabe.

Ich feiere deine Power und Initiative. Ich spüre Aktivität in diesem Netz und das fühlt sich gerade gleichzeitig beruhigend und anregend an, Verbindung (da sind noch andere) und Hoffnung (ja, es passiert was).

Ich hab gelesen, bei der nächsten geht es um Zertifizierung. Hättest du vielleicht Interesse an einem Text von mir?
Wenn du meinst, es könnte passen, würde ich mich mal hinsetzen und es schreiben.

Ich könnte auch irgendwas anderes schreiben – oder auch editieren. Wäre eine Möglichkeit, wie ich beitragen und in Kontakt bleiben könnte, während ich hier in den USA bin… 😉

Liebe Grüße,
Eva

Marie Mackenzie, die Autorin der Tagesmeditationen, schreibt:
Congratulations, Claudia! I love it that you’re doing this! Is there a way that we can get a version in English? I’d like to pay for it as well, to help support your effort, so please let us know how we would do that. Again, congratulations! Mary

So weit also die ersten Reaktionen auf unser erstes Heft.

Und heute 6 Bestellungen sowie zwei Anfragen nach Abonnements.

Ich halte Sie – und Euch – auf dem Laufenden.

Claudia Broadhurst

Ein Gedanke zu „Die ersten Feedbacks

  1. Ute Kleindienst

    Liebe Claudia,
    meinen allerherzlichste Glückwunsch Claudia zur Geburtsstunde der „Emphatischen Zeit“!
    Es ist für mich eine Freude zu sehen, wie es Dir gelingt, Deine bisherigen Redaktionserfahrungen mit Deinem Herzensanliegen, die GFK in die Welt zu bringen, zu verbinden. Es ist genau das, was „die Welt“ braucht, individuellen Wege, die wir aus uns heraus entwickeln und ins Leben bringen und damit zur Bereicherung des Lebens vieler Menschen beitragen. Ich wünsche Dir für dieses Projekt alles erdenklich Gute!
    Ute

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.