Empathische Zeit 3/2017 – Von GFK leben

5,80

Von GFK leben … wie kann das gelingen? Ist „auf dem Markt“  überhaupt noch Platz für neue Trainerinnen und Trainer? Zahlreiche namhafte Kolleginnen und Kollegen haben sich zu diesem Schwerpunkt-Thema zu Wort gemeldet. Sie geben Tipps, benennen die Fallen und zeigen auf, wie es ihnen gelingt, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten – oder auch nicht. Dazu gibt es Neuigkeiten aus der GFK-Szene, aktuelle Termine, Reportagen, Interviews sowie die Fortsetzung der Mediationsserie von Al Weckert.

Kategorie:

Beschreibung

Von GFK leben … wie kann das gelingen? Ist „auf dem Markt“  überhaupt noch Platz für neue Trainerinnen und Trainer? Zahlreiche namhafte Kolleginnen und Kollegen haben sich zu diesem Schwerpunkt-Thema zu Wort gemeldet. Sie geben Tipps, benennen die Fallen und zeigen auf, wie es ihnen gelingt, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten – oder auch nicht. Dazu gibt es Neuigkeiten aus der GFK-Szene, aktuelle Termine, Reportagen, Interviews sowie die Fortsetzung der Mediationsserie von Al Weckert.

 

Die Mitwirkenden dieser Ausgabe
Wir danken den folgenden Kolleginnen
und Kollegen für ihre vielfältige Beiträge,
Fotos und Anregungen in diesem Heft:

Dagmar Bellen
Markus Castro
Eva Ebenhoeh
Roland Eggert
Edit Frater
Gabriel Fritsch
Sonja Frustenberg
Torsten Hardiess
Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik
Ute-Maria Graupner
Anna Hausser
Anja Hermes
Sylvie Hörning
Dr. Irmtraud Kauschat
Klaus Karstädt
Diane Lüning
Ulrike Michalski
Christian Peters
Petra Porath
Lorna Ritchie
Ina Rodewald
Dr. Gerhard Rothhaupt
Adelheid Sieglin
Marianne Sikor
Christel Sohnemann
Thomas Stelling
Cornelia Timm
Antje Tollkötter
Anja Ufermann
Al Weckert
Dr. Gitta Zimmermann
Annett Zupke
Unser besonderer Dank gilt Sabine Faust (Hamburg) fürs Korrektur lesen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.25 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Empathische Zeit 3/2017 – Von GFK leben”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.